Villen Philine und Claire

Zwei Villen ein Gedanke 

Die beiden Bädervillen Philine und Claire stechen durch ihre exponierte Lage, direkt am Hochufer  mit Blick auf die Seebrücke  von Sellin hervor.  Obwohl am Hotspot  der Wilhelmstraße gelegen bieten die beiden Villen eine Atmosphäre in der es leicht fällt zur Ruhe zu kommen. Hierzu trägt nicht allein die gehobene Ausstattung, sondern vor allem das außergewöhnliche  luxuriöse Inventar der Appartements bei. Mit dem  Blick auf die Ostsee, den Strand von Sellin und die Seebrücke werden die Sinne angeregt und bieten dem Auge eine wohltuende Weite  bei jedem Wetter. Hier zeigt sich Sellin von seiner schönsten Seite und man verspürt den Wunsch dieses Flair zu  erleben.

Sind die Appartements schon ein eigener Blickfang für sich, so setzt sich dieser Eindruck beim Spaziergang am Hochufer, dem Strand  oder durch die Wilhelmstraße ungehindert fort.  Sehen, staunen und genießen dafür ist diese Meile in Sellin bekannt. Den Alltag vergessen und den Hauch des Besonderen genießen, wenn nicht jetzt wann dann. Zahlreiche Geschäfte, Cafés und Restaurants bieten dem Besucher ein breites Angebot. Der feine Sandstrand lädt im Sommer zum Relaxen im Strandkorb ein. Für jene Gäste, denen eher nach etwas mehr Privatsphäre ist bieten die Villen einen hauseigenen, solar- beheizten Pool zum Verweilen an. 

Seien sie willkommen in Sellin